gelbes kleid

Wussten Sie, dass Babys weinen mehr gelbe Zimmer? Nach Ansicht von Experten und Forscher, die Studien zu den Auswirkungen von Farbe und Einzelpersonen durchgeführt wurden, Paare kämpfen mehr in gelben Küchen, Tauchen Launen der gelbes kleid Zimmer und Babys weinen mehr. Es ist nicht etwas, was Sie wirklich denken kann, nicht bewusst, dass die Farbe eines Raumes die meiste Zeit in der Welt. Aber unsere Körper zu tun. Farbe spielt eine wichtige Rolle in der Haltung der ihre Kinder in ein Zimmer gebracht. Sie können mehr tun, als glücklich sein. Die für das Kinderzimmer gewählten Farbe, das Bett seines Sohnes, ist es sehr wichtig, können Sie gehen, um ihre Gesundheit und Emotionen beeinflussen.

Gelbes Kleid

Die gelb-Effekt im September diskutiert oben tatsächlich eine Kehrseite. Bei gesunden Menschen werden Erregung und anregend, so dass Ausbrüche von Energie erleben, die zu manchmal gegensätzlichen Interessen zu pflanzen. Es ist auch wahr, dass Kinder, die krank sind, leiden an Asthma-Probleme haben besser die gelben Stücke treffen, Gelb regt Gesundheit der Brust, Herz und Lunge. Wenn ein Baby vorzeitig aus medizinischen Gelbsucht geboren oder leiden können mit Blaulicht inkubiert. Blau ist hier der Schlüssel, Farbe ist anregend und Streiks.

Also, wenn Sie versuchen, die Decken und Kissen, die eine Krippe gelegt wird wählen. Betrachten wir den Einfluss von Farbe kann auf Ihr Kind. Warme Farben, mit rotem korrelierten. Kommunizieren Sie Wärme und Intimität, kann dies eine wunderbar entspannende Wirkung auf Sie und Ihr Baby zu haben. Aber wenn Sie die Reichen, die Mächtigen, warme Farben rot und orange wählen, wird einen positiven Effekt spannend, was Sie tun können, um in einem Viertel dieser Farben ein wenig schwieriger zu schlafen.

Kalt, blau, lila, haben die Farben eine beruhigende Wirkung. Aber seien Sie vorsichtig, um sehr frisch blau und violett oder dunkel vermeiden, ist es, dass sie eine deprimierende Wirkung auf Ihr Kind. Farben kalten Farben reißen vom Betrachter weg, was bedeutet, dass die Isolierung Emotionen passieren kann. Aber die Zimmer voll von hellen, frischen Farben, Lavendel oder blauer Bär, und das Kind kann sich entspannt, elegant, obwohl ihr die Dekoration einen Schrank aus einem Schlafzimmer, diese Farben kann der Raum größer und machen geräumig.

Schließlich betrachten Erdtönen. Grau, beige, Erde stumm geschaltet. Sie sind beeindruckend für hyperaktive Kinder. Sie sind warm und einfache Farben ohne vorherige kühl sind Farben wie der warmen Seite des Farbrades, und kann nur, was Sie suchen. Vor allem, wenn Sie die Themen der Natur, wie Wälder oder den Garten nutzen wollen. Auch vermeiden Licht, und kann ermutigend. Sie werden zu dunkel und deprimierend. Und ein Wort der Warnung, vermeiden Sie schwarze haupt, Jugendliche kann es zu lieben, aber es gibt nichts mehr entmutigend oder emotionale Probleme für Ihr Kind verursachen. Wenn Ihr Kind wirklich will, dann benutzen Sie ihn als Akzentfarbe und verfolgen Ziele oder andere Farben in den Raum, um auszugleichen gelbes kleid.